"Füße gut - Alles gut!"

Jobst

Jobst Strümpfe bei Küßner Gesunde Schuhe

JOBST verbindet Design und medizinischen Nutzen

Tragekomfort auf höchstem Niveau. Bei dem deutschen Unternehmen JOBST steht der Kunde und die Gesundheit seiner Beine im Vordergrund.
Ob Sie Krampfadern haben, an einem Lymphödem erkrankt sind, eine Venenthrombose haben oder durch eine fortgeschrittene Schwangerschaft Kompressionsstrümpfe tragen müssen.
JOBST hat immer die passenden Kompressionsstrümpfe für Sie.

Das breit gefächerte Warenangebot der renommierten Firma bietet für jeden Kunden das richtige Produkt in der passenden Farbe in der richtigen Größe und der gewünschten Ausführung.
JOBST schafft bei seinen Produkten die richtige Verbindung und Verschmelzung von optimalen Komfort für Ihre Beine, einer angemessenen und schönen Optik und der passenden Einsatzmöglichkeiten.

Kompressionsstrümpfe als effektivste Behandlungs-Methode

Müde und schwere Beine durch langes oder unbequemes Sitzen, Venenentzündungen, Krampfadern und Thrombosen sind nur mögliche Erkrankungen, die Ihnen das Leben schwer machen können. Bereits mehr als 20 Prozent der Deutschen wird derzeit entsprechend medizinisch versorgt, um langfristige Folgen von Beinerkrankungen zu vermeiden und einzudämmen.
Die Behandlung mit hochwertigen Kompressionsstrümpfen gehört seit vielen Jahren und bis heute zu der mit effektivsten Methode, die keinerlei Nebenwirkungen mit sich bringt und dabei Schmerzen lindert und Ihnen damit nicht nur zu mehr Wohlbefinden, sondern auch zu gesünderen Beinen verhilft.
Mit den Kompressionsstrümpfen von JOBST tun Sie sich und ihren Beinen etwas Gutes, damit diese Sie noch lange und unbeschwerter durch das Leben tragen können.

 

jobst-produkte-bei-kuessner-gesunde-schuhe

 

Erfahrungswerte aus 66 Jahren

Seit mehr als 60 Jahren bietet das erfahrene Unternehmen passende Kompressionsstrümpfe für alle Bedürfnisse.
Hohe Qualitätsansprüche, eine hochwertige Verarbeitung und größte Wirksamkeit – JOBST bietet passende Produkte im anprechenden Design sowohl für Männer, als auch für Frauen an.

Die erfolgreiche Unternehmensgeschichte beginnt 1950 mit Conrad Jobst in Toledo in den USA. Der in Deutschland geborene Jobst nutzt seine fachlichen Erfahrungen und entwickelt Kompressionsstrümpfe.
Seine Frau Caroline Jobst ist es, die das Geschäft durch ihre Ideen und den folgenden Produkterweiterungen weiter nach vorne bringt.
1983 erwirbt die Beiersdorf AG, Hamburg die Firma VARITEX, die als Vorgänger von JOBST im europäischen Raum gilt und im Jahr 1990 wird JOBST erworben.
Die Umbenennung erfolgt 2004 in BSN-JOBST GmbH und eine weitere Übernahme im Jahr 2012 durch EQT VI. Als roter Faden zieht sich trotz aller Widrigkeiten der hohe Qualitätsstandart und die ausgezeichneten Produkte, die JOBST so bekannt und beliebt machen.

Merken